Logo

Aktuelles Programm - Konzert

The Wounded - Live 2019

supported by LAST LEAF DOWN

14. Juni 2019 19:00 20:00
VVK 17,00€ zzgl. Gebühren AK 22,00€
11ec64687e3203166862d57f56032ec0 thumb
1fc2c0ad6da2f5fcf85af25ede4649d8 thumb

The Wounded war nie eine Band, die den einfachsten Weg gewählt hat, um ihre intensive und emotionale Musik zu kreieren. Sie haben nie den einfachen Weg gewählt, um die Zuhörer zu erfreuen, die von ihrem einzigartigen Sound, ihrem Stil und ihren philosophischen Texten begeistert sind. Seit ihrem Debüt 'The Art of Grief' haben sie sich zu einer Gruppe ehrlicher Musiker entwickelt, die nie daran interessiert waren, Marketing in ihr musikalisches Konzept aufzunehmen. Musik ist für sie das Instrument, um ihre Gefühle auszudrücken und zu teilen. Musik aus dem Herzen, die man nicht einem bestimmten Stil zuordnen kann. Von New Wave bis Post Rock, von Symphonic Rock bis Gothic Metal – viele Arten von Musik beeinflussten diese Band in ihrer eigenen Arbeit.
Im Laufe der Jahre wurde die Band durch ihre Alben bekannt, aber noch mehr durch ihre Live-Shows. Diese sind immer besondere Ereignisse. Die Stärke ihrer Auftritte liegt in der Art und Weise, wie sie ihre Musik auf der Bühne ausdrücken. Mit Ehrlichkeit, Hingabe und Kraft ist ihre Musik nicht nur hörbar, man kann sie fühlen, sie wird auf der Bühnen lebendig. Jeder Song hat einen anderen Charakter, jede Komposition eine andere Seele. In diesem Jahr feiert The Wounded 20-jähriges Bestehen mit ihrem Album „In Silence".

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

ABGESAGT//Abstürzende Brieftauben - Live 2019

21. Juni 2019 19:00 20:00
abgesagt
15cc1d9953b2b6166ada22cac0409a8f thumb
9930ad3a3c5947ee0c015f698259ceb1 thumb

Liebe Tauben Fans,

leider müssen wir für einige Zeit die Reißleine ziehen, da Micro sich aus gesundheitlichen Gründen in ärztliche Behandlung begibt.
Dementsprechend müssen wir leider alle Konzerte bis einschließlich August absagen.
Habt einen Spitzen-Sommer und wir sehen uns hoffentlich bald wieder.

Eure Tauben
___________________________________
„Doofgesagte leben länger“
Fun-Punk. Unter den Strengen und Orthodoxen war der Begriff damals verpönt. Die Abstürzenden Brieftauben hingegen, die Micro Bogumil 1983 gemeinsam mit Konrad Kittner gründete, trugen die Bezeichnung mit Stolz. „Wir waren die ersten, die das hierzulande aufs Plakat geschrieben haben: Deutschlands Fun-Punk-Duo Nr. 1.“
Dabei war der „Fun“ der Abstürzenden Brieftauben die echte Befreiung, die Luft zum Atmen, das verschmitzte Schmunzeln bei geballter Faust, die Blume im Knopfloch zu Nietengürtel und rot geschnürten Stiefeln. Stets spielten sie schnell, griffig und kalifornisch statt langsam, scheppernd und britisch, verbanden sie wohlgelaunte Hooklines mit klaren Ansagen.
Nach der Wiedervereinigung wurden sie zum linken Sprachrohr gegen Neonazi in Ostdeutschland. Und sind das auch heute noch. Da ist es nur konsequent, dass die Tauben als erste Single der neuen Platte 2016 einen Ohrwurm namens „Nie wieder Pegida“ auspacken.
Auf den Konzerten, die die Tauben seit 2013 in neuer Besetzung wieder spielen, erlebt Micro, wie viel ihre Art von Punk tatsächlich im Osten bewirkt hat. Glücklich all die jungen Leute von heute, die mit den Tauben diese Erfahrung nun noch einmal ganz von vorne machen können.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Max Herre - Live 2019 // AUSVERKAUFT

4. Juli 2019 19:00 20:00
ausverkauft
2cfae70910ca8a233dd10c7567cab18a thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Max Herre kündigt für 2019 elf große Live Shows an. Außerdem wird im Sommer sein viertes Soloalbum erscheinen. Die letzten Jahre waren für Max Herre geprägt von großen Erfolgen: Das Soloalbum ‚Hallo Welt’ (2012) wurde vergoldet, die Singleauskopplung ‚Wolke 7’ mit Philipp Poisel war ein Top-10-Single-Hit. Sein in 2013 veröffentlichtes Album der MTV-Unplugged-Reihe wurde mit Platin und einem Echo veredelt. Im Sommer 2014 brachte Max Herre die Unplugged Show auf die Open Air Bühnen. Knapp 100.000 Fans sahen die Konzerte, mit denen Max Herre eine Werkschau seiner über 20-jährigen Musikerlaufbahn präsentierte. Wegen der ungebrochenen Nachfrage legte er 2015 acht Open Air Shows nach. Zwei Jahre später stand Max Herre, dessen Karriere als Frontmann des legendären Hip Hop- Kollektivs ‚Freundeskreis’ begonnen hatte, mit seinen damaligen Bandkollegen DJ Friction und Don Philippe zum 20jährigen Jubiläum ihres Debüt-Klassikers ‚Quadratur des Kreises’ auf der Bühne. Die Resonanz auf die ersten Auftritte seit zehn Jahren war überwältigend. Nach einem großartigen, ausverkauften Konzertsommer 2017 legten Freundeskreis im Sommer 2018 noch einmal zehn sehr erfolgreiche Open Air Shows nach.
2019 steht ganz im Zeichen von Max Herres lang erwartetem neuem Soloalbum und der dazugehörigen Tour.

Café del Mundo - Bailé y Toqué - Flamencogitarre & Tanz

5. Juli 2019 19:00 20:00
VVK 18,00€ zzgl. Gebühren AK 23,00€
A322fb95162075e37bcd7708564508cc thumb
Bestuhlung: vollbestuhlt

Es ist das Knistern, die Leidenschaft und zugleich die Anmut, die diesen Tanz, diese Musik mit den spanischen Gitarren so aufrührend machen. Andalusien ist der magische Süden Europas, mit seinen heißen Ebenen, der Mittelmeerküste und den afrikanischen Winden. In dieser archaischen Kulturlandschaft haben sich Morgenland und Abendland miteinander vermählt. Noch heute zeugt davon die fantastische Architektur der Mauren – und eine wahrhaft einzigartige Musik: Flamenco! Jeder Mensch auf der Welt versteht die Sprache der Musik, Musik ist international, sie verbindet Völker und Kulturen. Das gilt ganz besonders für den Flamenco, in dem sich vieltausendjährige Einflüsse aus Europa, Afrika und dem Orient miteinander verbinden, seit vorgeschichtlicher Zeit bis heute. Deshalb gehört der Flamenco seit 2010 zum UNESCO-Kulturerbe der Menschheit. Im Zauber der Flamencomusik verbinden sich die Gegensätze: Tradition und Moderne, Leidenschaft und Anmut, Nostalgie und Lebensfreude. Das ist die Welt von „Café del Mundo“ alias Jan Pascal und Alexander Kilian und den Choreografien der aus Sevilla stammenden Tänzerin Azucena Rubio.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Gogol Bordello

Support: Skinny Lester

21. August 2019 19:00 20:00
VVK 30,00€ zzgl. Gebühren
D5d2237a4eed5dcdab572119a3c7b5d5 thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Es dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass Eugene Hütz und seine Band Gogol Bordello stets für einen schweißtreibenden, grenzüberschreitenden Konzertabend zu haben sind. Die schon Ende der Neunziger in New York gegründete Gypsy-Punk-Band hat aber auch viel dafür getan, die Kunde ihrer Live-Qualitäten in die Welt zu tragen und ist gefühlt permanent auf Tour. Zwischendurch veröffentlichen Hütz und seine Jungs und Mädels dabei immer wieder Albenknaller wie zuletzt „Seekers Finders“ aus dem Jahr 2017. Gogol Bordellos Sound passt perfekt in die von ihnen mit den Worten „Gypsy Punk“ bekritzelte Schublade – ein anarchistisches Kind der Liebe aus den Klängen der Folkmusik der Sinti und Roma, dem Punkspirit und Dub-Grooves - zu dem Hütz meist Englisch, aber auch gerne mal auf Ukrainisch singt. Gogol Bordello sind also nicht ohne Grund eine gern gesehene Live-Macht – angeführt von ihrem charmanten Charismatiker Hütz. Im August kommen sie nun endlich wieder einmal nach Deutschland um mit Violinen, E-Gitarren und Tänzerinnen im Gepäck dem Gypsy Punk zu frönen und ihre Hits „Start Wearing Purple“, „Wonderlust King“ oder „American Wedding“ rauszuhauen.
Die Konzerte werden präsentiert von kulturnews und laut.de.

Tickets kaufen

Wayne Hussey (The Mission) - The Salad Dayz Tour 2019

3. September 2019 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 24,00€
05369522787a0487f458fc0b58a78833 thumb

Der Vorverkauft startet am Freitag, 22.03.2019!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Les yeux d´la tête - Murcielago

6. September 2019 19:00 20:00
VVK 18,00€ zzgl. Gebühren AK 23,00€
E01e79b64f6a102364df22aca7f858ea thumb
D3aa561586be08bc3dd8e06074882f0c thumb
80353e2e62b35f4c6748601c6f93c219 thumb

Schon über 10 Jahre Les Yeux D’La Tête! Nachdem sie 2016 und 2017 ausgiebig ihr Zehnjähriges mit grandiosen Konzerten gefeiert hatten, nutzten sie 2018 um ihre 4. CD aufzunehmen. Diese wird Anfang 2019, gleichzeitig zur Tour, erscheinen.
Die sechs Musiker haben uns schon seit 2008 auf eine ganz besondere musikalische Reise mitgenommen: schier platzend vor Energie und Spielfreunde, entführen und entführten sie in die Pariser Spelunken, in die ganz eigene Untergrund-Welt der Metrostationen, aber auch an die Ufer der Seine oder auf eine Hochzeit in Osteuropa. Ob Sinti-Swing, französischer Chanson, poetischer Punk oder Jazz, Les Yeux D’La Tête bedienen sich unverkrampft verschiedenster musikalischer Einflüsse. Über 100 eindrucksvolle Konzerte später, haben ihre Konzerte nichts an Intensität und guter Laune eingebüßt.
Sie erzählen dabei weiterhin eindrucksvoll und sensibel von den Themen des Alltags – von Liebe, Freude und Spaß am Feiern und über die ganzen Verrückten da draußen, die uns tagtäglich begegnen. Mal himmelhoch-jauchzend auf dem Tresen einer Bar tanzend (oder gleich auf den Dächern), mal betrübt am Seine-Ufer sitzend, erzeugen sie eine mitreißende farbenfrohe Atmosphäre, die unvergessliche Konzerte erleben lässt!

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Querbeat - Randale & Hurra Tour 2019 // Zusatzshow

12. September 2019 18:30 20:00
VVK 31,50€ zzgl. Gebühren
D75410788ee968477f7de7956b57c93d thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.

Lauter. Hyper. Weiter: Diese Band lebt mit Herzblut für die Live-Momente. Die aktuelle “Randale & Hurra” Tour ist das logische Ergebnis einer eingeschworenen Gang, die aus Bock zum Beat ihr letztes Hemd geben würde. Wer noch Zweifel an der Übertriebenheit hat: Eine „World-Tour“ durch die Heimatstadt hat noch keiner gemacht. Fünf Termine hintereinander, eine Woche durch die Dorfmetropole am Rhein. Von Szeneclub (Gebäude 9) bis Konzerthalle (Palladium) ist alles dabei. Niemals schläft man so ganz in Köln. Dass die Termine im Oktober schon Anfang des Jahres in Rekordzeit ausverkauft sind, Randnotiz. Diese Band steht niemals still., 2018 ist auch das Jahr der Festivalpremieren. Unter anderem Summerjam, Juicy Beats, MS Dockville, Parookaville und die Leverkusener Jazztage.

Mehr Quer geht nicht. Neue Songs sind in der Pipeline. Die Single “Randale & Hurra” gibts ab jetzt, der Rest dann ab Oktober beim Dealer und Streamer. Auf ein Neues, fettes Q.

Tickets kaufen

BLÄCK FÖÖSS

supported by Jeck United

13. September 2019 19:00 20:00
VVK 27,00€ zzgl. Gebühren AK 33,00€
9bd1e876e6c68ea51c9f1c7e99a28d23 thumb
9be391b99345c81e71c1e9c05ebb2b0f thumb

Die Bläck Fööss gehören zu Köln wie der Dom.
Bereits 1970 gegründet, geht die Band im Jahr 2019 nun schon ins 49. Jahr ihres Bestehens und hat bisher nicht weniger als 43 Alben veröffentlicht.
Viele Lieder aus ihrem weit mehr als 400 Titel umfassenden Fundus sind schon längst zu Evergreens geworden (Bye by my love, Du bes die Stadt u.a.) - manche haben bereits den Status von Volksliedern. Lieder wie Drink doch eine met, En unserem Veedel, Unsere Stammbaum u.v.a. und gehören fest zum kölschen Liedgut.
Seit 2017 geht die Band verjüngt auf Tour. An Stelle von Kafi Biermann, Peter Schütten und Hartmut Priess sind nun Mirko Bäumer (Gesang) , Pit Pupperten (Gesang, Gitarre) und Hanz Thodam (Bass) mit dabei. Nachdem sie im November 2018 ihr von der Kritik hochgelobtes Album "Su schön wie augenblecklich" veröffentlicht hat, freut sich die Band nun auf ein abwechselungsreiches und spannendes Tourjahr 2019.
Ein Blick in den Tourkalender zeigt, dass es auch 2019 wieder reichlich Gelegenheit geben wird, die Fööss an den unterschiedlichsten Spielorten zu sehen und zu hören.
Neben Volksbühne am Rudolfplatz (ehemals Millowitschtheater), Kulturkirche, Theater an der Kö Düsseldorf, Tanzbrunnen und Philharmonie stehen u.a. diverse Open Airs und Clubkonzerte auf dem Tourplan.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Pawel Popolski - Ausser der Rand und der Band

Die Popolski-Wohnzimmershow

19. September 2019 19:00 20:00
VVK 27,00€ zzgl. Gebühren AK 31,00€
A6b14d9f46214d415949e73410df9b90 thumb
Bestuhlung: vollbestuhlt

In der neuen Popolski-Wohnzimmershow präsentiert Pawel Popolski weitere Sensationen aus der Welt der Popmusik. Wie Opa Popolski bei einem Gürkchenfrühstück mit einem Pfefferstreuer, zwei Paprikaschoten und einem gekochten Ei den Technobeat erfand. Oder warum der Reggae in Wahrheit nur eine Polka auf halber Geschwindigkeit ist.

Er lüftet das Geheimnis um das wichtigste Instrument der Popgeschichte und erzählt die Geschichte vom uralten polnischen Volk der Mayek die nicht nur die Pyramiden erfanden, sondern auch die größte Katastrophe von der Popmusik vorhersahen: Dieter Bohlen.

Dorota Popolski öffnet erstmals ihr privates Fotoalbum und enthüllt die lange Liste ihrer spektakulärsten Liebeskatastrophen. Vom polnischen Stehgeiger David Garretski über Justin Biberek bis hin zu Prominenten aus Film, Fernsehen und Politik ist alles vertreten, was Rang und Namen hat. Sie singt das schönste Liebeslied der Popgeschichte: "Polka was my First Love and it will be my last..."

Und natürlich wird wieder mit dem gesamten Publikum Wodka getrunken. Vielleicht schaut sogar das ein oder andere Popolski-Familienmitglied vorbei... In jedem Fall geht wieder "der Post ab durch der Decke!"

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Cats in Space - Tour of Narnia 2019

20. September 2019 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren
Cdb9f8aa1831840e4019109a0a170574 thumb
4fc2a9dd13bf94c6f458ef60a7f60116 thumb

Der Vorverkauf ist am Freitag, 22.03.2019 gestartet!

Im September und Oktober ist die neue Classic-Rock-Sensation aus England endlich auch das erste Mal für sechs Konzerte in Deutschland. Augsburg, Aschaffenburg, Krefeld, Hamburg, Osnabrück und Berlin stehen auf dem Tourplan und die Fans können sich freuen.
„Daytrip to Narnia“ – das lang erwartete neue Album wurde Anfang März 2019 veröffentlicht und wird derzeit in England auf einer ausgedehnten Live-Tour vorgestellt.
CATS in SPACE sorgen seit ihrer Landung für Aufsehen. Mit ihren einzigartigen Sounds versetzt die Band ihre Fans zurück in die 70er, zurück zum Classic Rock! Laute Gitarren, mehrstimmige Harmonien, grandiose Pianos und singbare Refrains. Einfach fantastisch!
Gegründet wurde die Band von Gitarrist und Songwriter Greg Hart (der u.a. auch auf dem ASIA – Album „Aqua“ vertreten ist), dem Schlagzeuger Steevi Bacon und ihrem Produzenten und dem Sänger & Gitarristen Mick Wilson (10cc / Frontm3n).
Als Support-Act auf Tourneen & Konzerten mit den legendären Rockgiganten Deep Purple, Status Quo & Thunder in den britischen Arenen sowie im Hyde Park mit Phil Collins und Blondie haben sich die Cats eine ständig wachsende Fangemeinde erspielt und fabelhafte Live-Reviews erhalten.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Tonzonen Records Labelnight 3

mit Nazca Space Fox, Pavallion, Automatism & The Spacelords

27. September 2019 20:00 19:00
VVK 15,00€ zzgl. Gebühren AK 19,00€
30fa97bd3db10e3cbff2768bc084d74c thumb
6d36f46cc772d46be0cb683007b7dc8b thumb
91a580994148c49bb1368a83bda15a0c thumb
8c6fcaf38520495ab58a125d6765bcd2 thumb
5b8eb385ed8b702f2aa15c6ca1352325 thumb
Veranstalter: Tonzonen Records

TONZONEN LABELNACHT 3

Zwei erfolgreiche Veranstaltungen im Rahmen einer Labelnacht hat das Krefelder Independent Label in der Kulturfabrik absolviert. 2017 spielten die Bands Knall, Love Machine und The Spacelords. 2018 Kalamata, Grombira und The Spacelords wieder als Headliner.
Auch 2019 wird die Tradition fortgeführt, dass The Spacelords Headliner des Events ist. Allerdings werden diesmal insgesamt 4 Labelbands auf der Bühne stehen.

NAZCA SPACE FOX
Gegründet 2014, verzichtet das Trio von Anfang an bewusst auf Gesang. Dieser würde den Instrumenten, Soundwänden und freien Jampassagen nur im Wege stehen. Auf den Punkt gebrachte Rockriffs wechseln sich mit langen, psychedelischen Parts ab, die von Spielfreude und Dynamik geprägt sind. Die Songs beginnen oft so einfach, staubtrocken und geradlinig wie die Scharrbilder in der Wüste von Nazca, und steigern sich bis in die Weiten des Outer Space. Man findet sich wieder in einen kosmischen Gewittersturm, ohne zu merken, wie man dort hinein gelangt ist. Ein stufenloser Übergang von Stoner zu Psychedelic Rock. Mit allem, was dazwischen liegt. Von leicht und zerbrechlich bis groovig und gewaltig.
Das gleichnamige Debütalbum ist mittlerweile ausverkauft. Pünktlich zur Labelnacht wird das Nachfolgealbum erscheinen.

PAVALLION
Die in Krefeld beheimatete Band hat mit ihrem zweiten Album „Stratospheria“ ein in der Presse und Indie-Szene hochgelobtes Album via Tonzonen Records veröffentlicht. Pavallion hat als Einheit den richtigen Sound gefunden. Hypnotischer Post Rock trifft auf modernen Psychedelic Rock und erinnert manch einen an den guten alten Pink Floyd Sound. „Augen zu & davontragen lassen“ lautet in jedem Fall die Devise. Das dies wunderbar funktioniert, hat die Band nicht nur auf dem beliebten Burg Herzberg Festival bewiesen, sondern auch bei weiteren, vielbeachteten Gigs. Pavallion entwickelt sich im rasanten Tempo zu einem Szene-Highlight.

AUTOMATISM
Die Band Automatism hat sich im Jahr 2017 gegründet. Auf Initiative des Kungens Män Gitarristen Hans Hjelm haben sich Musiker aus verschiedenen Bands (Partikel, New Rose, Kungens Män) zusammen getan und im Studio erst einmal live improvisiert. Die Chemie stimmte und schnell kristallisierte sich ein instrumentaler Sound heraus, der als Basis Psychedelic Rock beinhaltet, aber genauso mit Stilmitteln des Krautrock, Jazz und Space Rock spielt. Eine überaus interessante Melange, die sich auch im Album „From The Lake“ widerspiegelt. Das Debütalbum hat ausschließlich sehr gute Rezensionen erhalten und auch live ist die Band ein Erlebnis zum „Hineintauchen“.

THE SPACELORDS
Auch bei der dritten Labelnacht wird die Reutlinger Band mit am Start sein. The Spacelords ist eine der erfolgreichsten Space Rock / Psychedelic Bands aus Deutschland, das beweist das Trio nicht nur regelmäßig bei Konzerten, sondern auch mit den ausverkauften Veröffentlichungen. Anfang 2019 wird via Tonzonen Records das erste Live-Album von The Spacelords auf den Markt kommen. Die intensive Energie des instrumentalen Space Rocks wurde hier perfekt eingefangen und wird als CD und Doppel-LP veröffentlicht. Bei der dritten Labelnacht wird die Band bestimmt auch schon den ein oder anderen Track vom neuen Studioalbum mit im Gepäck haben.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

WDR 4 sing(t) mit Guildo - Der Mitsing-Spaß mit Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe

11. Oktober 2019 19:00 20:00
VVK 24,00€ zzgl. Gebühren
4cc7628f87caf869e8b21c4662cf19bc thumb
Veranstalter: Heesen Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Ob in der Dusche, im Auto, unter der Bettdecke oder im Stadion: Singen befreit und vereint Körper und Geist. Singen ist magisch! Deshalb laden WDR 4 und Guildo Horn zum großen Mitsing-Konzert „WDR 4 sing(t) mit Guildo“ ein. Gemeinsam mit seiner Kombo „Die orthopädischen Strümpfe“ verspricht der vielleicht größte Zeremonienmeister der Musikszene eine schrill schräge Mitsingreise durch die Jahrzehnte, bei der Erinnerungen geweckt und Stimmbänder in kollektive Ekstase versetzt werden.

Die größten WDR 4 Lieblingshits aus den 60er, 70er und 80er Jahren stehen im Gesangsbuch des Meisters und warten darauf, live und mit Hingabe angestimmt zu werden. Von “Hey Jude” über “YMCA” und “Waterloo” bis “(I’ve Had) The Time Of My Life” gibt eine bunte Mitsingreise durch drei Jahrzehnte Popmusik.

„Ich brenne darauf, mit Euch Bruststimme an Bruststimme unsere Lieblingshits zum Leuchten zu bringen. Und gelobe beim Naschwerk meiner Frau Mama, Euch ein gestrenger und kompetenter, aber vor allem geduldiger und warmherziger Chorleiter zu sein!“, verspricht Meister Guildo seinen künftigen Chor-Mitgliedern. Und wer ihn kennt, weiß, dass damit ein einzigartiger Abend garantiert ist.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Oli Beiers MOSHROOM Metal Benefiz Festival – 2019

19. Oktober 2019 17:00 17:30
VVK 11,00€ zzgl. Gebühren AK 15,00€
Kufa logo

Mercy Street - A Tribute to Peter Gabriel

Auf Grund großer Fan-Nachfrage bereits zum 2. Mal in der KuFa!

3. November 2019 18:00 19:00
VVK 17,00€ zzgl. Gebühren AK 21,00€
8c1408abeeb91a5b78527ea471541930 thumb
30480c76d074cd9e68108d365965aff0 thumb


Die Kölner Band Merci Street bringt die Musik eines der innovativsten Popkünstler der letzten Jahrzehnte auf die Bühne. Die international erfahrenen Profimusiker spielen die Musik von Peter Gabriel in einer Qualität, die dem Original so nahe kommt wie niemand zuvor. Der hochklassige Sound ist einmalig. Verbunden mit einem einzigartigen Videokonzept haben Mercy Street eine Tributeshow entwickelt, die weit mehr ist als ein reines Musikkonzert.

Peter Gabriel wurde in den 70er Jahren als Frontmann und Gründungsmitglied der Band Genesis bekannt. Nach seinem überraschenden Ausscheiden aus der Band im Jahr 1975 startete er eine erfolgreiche Solokarriere. Gabriel machte sich einen Namen als visionärer Solokünstler, der gekonnt Weltmusik-Einflüsse in seine Songs integrierte. Er setzt seit vielen Jahren mit seiner Musik, seinen Shows und Videos, aber auch mit seinem Engagement jenseits der Musik Maßstäbe. .

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Das Lumpenpack - Eine herbe Enttäuschung Live 2019

7. November 2019 19:00 20:00
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren
989c019cd5cce14a861f217dd300dc74 thumb

DAS LUMPENPACK entsteht in einem dänischen Ferienhaus, lustige Gitarrenmusik wollen Max Kennel und Jonas Meyer zusammen machen. Ein Jahr später, 2013, veröffentlicht das Duo sein Debütalbum „Steil-Geh-LP“, 2015 das Folgealbum „Steil II“ und zwei Jahre darauf die erste volle Studioproduktion „Die Zukunft wird groß“. Die beiden haben in den letzten Jahren bewiesen, dass eine Gitarre und zwei Stimmen ausreichen, um Konzertfeeling entstehen zu lassen. Spontane Moderationen und Stand-Ups wechseln sich mit humorvollen und trotz spärlicher Instrumentierung druckvollen Popsongs ab. Damit holen sie sich diverse Preise ein und durften im TV und auf Festivals auftreten. Ihr Hit „Guacamole“ wird über 15 Millionen mal geklickt, die Konzerte sind stets ausverkauft.

In 2019 folgt nun „Eine herbe Enttäuschung“: Noch größer, noch mutiger, noch musikalischer soll das Album werden - und falls all das nicht klappt, kann man immer noch auf den Titel verweisen. Enttäuschung, die passiv-aggressive Wut des Millenials, das Gefühl gewordene First World Problem, als Leitmotiv? Natürlich. Denn man ist doch permanent enttäuscht, wenn man es so leicht hat, aber es gerne noch leichter hätte. Und diese Enttäuschung bietet, aus ironischer Distanz betrachtet, genügend Angriffsfläche für Witze.

Stilistisch haben die beiden alle Konventionen hinter sich gelassen. College Rock, Trap, Balkan Pop, freier denn je bedienen sie sich der Genres, aber nie rein parodierend, sondern stets als augenzwinkernde Hommage. Am 05.04. feiert die erste Vorab-Single „Hauch mich mal an“ Premiere, das Album „Eine herbe Enttäuschung“ erscheint am 09.08.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Michael Fitz

jetz auf gestern - 2019

21. November 2019 19:00 20:00
VVK 19,00€ zzgl. Gebühren AK 24,00€
B991288f2b48bd2392833d580a460b65 thumb
D2ab253a8dc35e2d9090f92a760b605e thumb

Michael Fitz ist nun gute 10 Jahre mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier in inzwischen nahezu allen deutschen Landen und deren Bühnen unterwegs. Nein, nein, noch lang keine Preise fürs Lebenswerk, kein schöpferisches Innehalten und bestimmt kein bequemer Ruhestand.
Wenn man wie Michael Fitz in Lied und Wort mitten aus dem Leben erzählt, sind Zahlen ohnehin nicht so wichtig. In seinen Soloprogrammen geht es eher um Erlebtes und Gefühltes, dafür gibt es kein Höchstalter. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes, hin und wieder Halbverdautes oder auch bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche und das wird unweigerlich Thema für einen, der sich nirgendwo im so spaßbeseelten, sogenannten Zeitgeist-Mainstream einordnen lässt.
Erstaunlich, wie der sympathische Bayer, der sich in seinen Liedern mit – fast möchte man sagen – seelischem Sperrmüll beschäftigt, die Menschen landauf und landab allein mit sich und ein paar Gitarren, seinem feinen, augenzwinkernden Humor, seiner Poesie und Leidenschaft, so mitnehmen kann, ohne sich dabei mit allzu eifrigen Zeigefingern und Orientierungshilfen anzubiedern.
Im Gepäck hat er auch sein aktuelles Album „Jetz auf gestern“ dabei.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

NACHHOLTERMIN // Lead Zeppelin - Tribute to Led Zeppelin

22. November 2019 19:00 20:00
VVK 14,00€ zzgl. Gebühren AK 18,00€
9efcc559fe27240d55cf568e93f65230 thumb
D41745ad6c7dc03d58586df5dc4d196a thumb

NACHHOLTERMIN für den 26.04.2019
________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Konzert von Lead Zepplin ist jetzt auf den 22.11.2019 verschoben worden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Kültigkeit oder können dort zurück gegeben werden, wo sie gekauft wurden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Vielen Dank, Ihr KuFa-Team
________________________________________________________________________________________________________________________________________

Seine Liebe und Faszination für Led Zeppelin und deren Ausnahme-Drummer John Bonham, veranlassten Roby Misiejuk 2006 dazu, die Tribute Band Lead Zeppelin zu gründen. Sein Ziel allerdings war, dem Original musikalisch und visuell so nahe wie möglich zu kommen.
Roby - in den 1980er Jahren Drummer der Düsseldorfer Hardrockband „Straight Shooter“, hatte ab dem Jahr 2000 begonnen, das Led Zeppelin Songpaket zu studieren und John Bonham’s sehr spezielle Trommeltechnik zu inhalieren. In 2005 begann er seine einjährige Suche nach ebenso “Zepinfizierten“, wie Roby sich selbst bezeichnet.

Das Lead Zeppelin line-up:
Markus Poschmann (Vocal), lebt “on stage“ bei Lead Zeppelin den Part des Robert Plant, Wolfgang Overheid (Electric u. Acoustic-Guitar), “brilliert“ auf allen Saiten und ist bei den Leads “der“ Jimmy Page. Bernd Derdau (Bass, Keyboard u. Mandolin), bestreitet “souverän“ wie John Paul Jones sein breites Instrumentarium. Roby Misiejuk (Drums), gibt bei diesem Projekt “leidenschaftlich und detailgetreu“ den einzigartigen John Bonham ab.

Inzwischen sind Lead Zeppelin “one of the world’s most authentic“ Led Zeppelin Tribute Band, und machen - in Bezug auf ihre Helden - bei ihren Konzerten
keine Kompromisse. Der in lodernden Flammen stehende Drum Gong, ein Songblock mit Akustikgitarre und Mandoline, so wie das legendäre Moby Dick
Drumsolo von Led Zep Drummer John Bonham, sind Bestandteil einer oft bis zu 3stündigen Show.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Die 3 Liköre - We Love Swing

It's Christmas Time

1. Dezember 2019 18:00 19:00
VVK 21,00€ zzgl. Gebühren AK 26,00€
D9ffcaebab5df40adb3a9d8bbe4a2e8e thumb
Bestuhlung: vollbestuhlt

Ersatztermin für den 02.09.2018

Erleben Sie am 1. Advent weihnachtliches Broadway-Feeling in Krefeld

3 SÄNGER, 3 FLIEGEN, 3 FREUNDE - Das sind die 3 Liköre! Elegant und stilsicher präsentieren die 3 Liköre amerikanische Weihnachts-Swing-Klassiker, internationale Crossover-Hits und Songs ihrer Heimatstadt Köln.

Ein internationales Publikum mit ihrer Show zu begeistern, das haben sich die drei Sänger aus Deutschland, Schweden und Österreich zum Ziel gesetzt. Mit einer guten Portion Selbstironie und viel Charme erhält heute die Kulturfabrik in Krefeld weihnachtliches "Broadway-Feeling".

DIE SÄNGER:
Frank - Mit seiner charmanten Conférence verbindet er die Songs der 3 Liköre. Seine tiefe Stimmfarbe bringt das „Golden Age of Swing“ zurück.

Daniel - Seine Stimme, sein Charme, sein Humor gepaart mit guter Laune – das Rezept für eine energiegeladene Show des Trios, die in Erinnerung bleibt.

Arvid - Der skandinavische Bariton verzaubert mit seiner klangvollen Stimme. Sein schwedischer Akzent bringt die Herzen des Publikums zum Schmelzen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Thomas Godoj: V'stärker aus!

13. Dezember 2019 19:00 20:00
VVK 25,00€ zzgl. Gebühren
C9de90d8f5a264660dbf0186eeabcbb6 thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte

Gute Traditionen soll man beibelhalten... Bereits zum fünften Mal macht Thomas Godoj im Winter die Verstärker aus und geht auf Akustik-Tour. Laut, leise, hart und zart - Thomas Godoj hat viele Facetten. Noch im Mai 2017 veröffentlichte er mit "13 Pfeile" sein bislang härtestes Album. Nun wird er zeigen, dass seine Songs auch leise funktionieren.

Godojs Ausnahmestimme und fesselnde Bühnenpräsenz wird nur von zwei Gitarristen begleitet. Sie präsentieren vollkommen neue Versionen der "13 Pfeile"-Songs. Natürlich wird die Setlist auch voll von Klassikern wie "Helden gesucht" oder "Dächer einer ganzen Stadt" sein.
"V'stärker aus!" steht für Godoj pur - ohne überflüssige Showeffekte - mit echten Herzblutmusikern. Thomas wird begleitet von seinem langjährigen Gitarristen Thomas Spindeldreher und dem preisgekrönten Fingerstyle- Gitarristen Timo Brauwers. Im Zentrum steht immer Godojs warme und kraftvolle Stimme.
Ein Abend zwischen Power und Gänsehaut. Garantiert intensiv und intim.

Mit jährlichen Tourneen seit 2008 erspielte sich Godoj einer der treusten Fangemeinden Europas. Zudem bindet Godoj seine Fans in die Produktions- und Finanzierungsprozesse seiner Alben ein. Beim aktuellen Album waren innerhalb von Minuten alle Beteiligungsangebote vergriffen und Vorbestellungen brachten über 200.000 Euro ein.
Europarekord!
Godoj hat ein außergewöhnlich enges Verhältnis zu seinen Fans. Diese Symbiose ist auch bei jedem Konzert des Künstlers zu spüren. Das Wechselspiel zwischen Euphorie im Publikum und purer Spielfreude seitens der Musiker machen Godoj-Shows zu ganz besonderen Erlebnissen voller Emotionen.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

FRONTM3N - Up Close Tour 2020

An Exclusive Acoustic Night with ... Pete Lincoln, Mick Wilson & Peter Howarth live

12. Januar 2020 19:00 20:00
VVK 36,50€ zzgl. Gebühren
D178f7d0aa3680d67baa115f1fb33da4 thumb
2ef8d57592ce8e830f8226d89bcaf91c thumb
musix Goodtimes RTL
Bestuhlung: vollbestuhlt

FRONTM3N auf „Up Close“ – Tour 2020 in Deutschland
Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: FRONTM3N!
Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der
Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. Wenn sie zurückblicken, macht sich wohlig warme Verehrung breit, was auch daran liegt, dass die drei gestandenen Herren dann nicht ihre eigene, irgendwie irgendwann verflogene Jugend reflektieren.

Howarth ist aktuell Sänger von The Hollies, Lincoln der von Sweet und Wilson leihte 20 Jahre lang seine Stimme 10cc. Gemeinsam agiert das Trio seit gut drei Jahren als FRONTM3N, was offenbar ziemlich viel Sinn macht. Mick Wilson erklärt das so: „The Sweet sind klar anders als The Hollies, die wiederum 10cc so gar nicht ähnlich sind. Das jeweilige Songmaterial ist auch total unterschiedlich. Spielst du die Songs allerdings akustisch und kommen Freundschaft, Enthusiasmus und Liebe zur Musik dazu, dann hört sich das Ergebnis so an, als sei alles an ein und demselben Platz entstanden“.

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln gemeinsam auf einer Bühne. Das ist „Magie“ und Spielfreude pur ... ein Hautnah-Konzert mit Hits, die jeder kennt und jeder liebt, neu und auf frische akkustische Art interpretiert. Jeder Song mit seiner eigenen Geschichte aus der musikalischen Reise der drei Musiker.

Tickets kaufen im KuFa Ticketshop

Neues aus der KuFa

  • ABSAGE // Abstürzende Brieftauben

    Liebe Tauben Fans,

    leider müssen wir für einige Zeit die Reißleine ziehen, da Micro sich aus gesundheitlichen Gründen in ärztliche Behandlung be…

    weiterlesen Details zur Veranstaltung

  • Lead Zepplin (26.04.2019) auf den 22.11.2019 verschoben!!

    Das Konzert von Lead Zepplin ist jetzt auf den 22.11.2019 verschoben worden. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Kültigkeit oder können dort zurü…

    weiterlesen Details zur Veranstaltung

  • Jetzt noch Plätze für das Sommerferienprojekt Kulturrucksack sichern!!

    In der Radiowerkstatt kannst Du eine eigene Radiosendung produzieren, ModeratorIn werden, TechnikerIn im Hintergrund sein, Interviews führen, Deine…

    weiterlesen Details zur Veranstaltung

  • Newsletter

    Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

    zur Newsletteranmeldung

    Die neuesten Bilder