Logo

Aktuelles Programm - Oktober 2018

Martin Schopps - Tafeldienst

2. Oktober 2018 19:00 20:00
VVK 20,00€ zzgl. Gebühren
C711f6bcb8d65a44e629ecbdf64106f5 thumb
Veranstalter: Heesen Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

„Setzen sechs!“ Wenn Martin Schopps das Klassenbuch öffnet und den „Tafeldienst“ einteilt, bleibt kein Auge trocken. Ob Merksatz, Dreisatz oder Satzbau, als Lehrer für Deutsch und Sport und Vater zweier schulpflichtiger Kinder, weiß Lehrer Schopps wovon er spricht. Nämlich von dem ganz normalen Wahnsinn an Deutschlands Lehranstalten – im Klassenraum, Lehrerzimmer und auf dem Pausenhof. Erziehungs-
berechtigte in geistiger Quarantäne beim Elternsprechtag, Schüler mit Lernallergie oder weichgespülte Kollegen im pädagogischen Kuschelmodus. Pointenreich, mit ungeheurem Sprachwitz und immer auf den Punkt – so ist der „Tafeldienst“ mit Martin Schopps. Schwamm drüber war gestern!
Seine komödiantischen Sporen verdiente sich Martin Schopps auf den Bühnen des Rheinischen Frohsinns – eine Herausforderung. Vor 15 Jahren begann alles beim Kölner Karneval, dem er immer noch treu ist. Dort zählt der 42-Jährige mit seinem bissigen Humor längst zur Champions League der Rednergilde. Nach etlichen Kurzauftritten in Gürzenich, Sartory und LanxessArena, präsentiert der Vollblutentertainer jetzt seine Erlebnisse in seinem ersten Soloprogramm. Mit souveräner Leichtigkeit, hoher Gagfrequenz und Pointenvielfalt überzeugte Schopps „Tafeldienst“ schon auf dem Köln-Comedy-Festival.
Die Zuschauer können sich auf eine One-Man-Live-Show mit grammatikalischen Tiefschlägen, überraschendem Halbwissen und hoher Zwerchfellbelastung freuen. Kurz: Intelligente Comedy mit hohem Tiefgang.

Hier gibt es TICKETS

Dave Davis "Blacko Mio!"

4. Oktober 2018 19:00 20:00
VVK 23,00€ zzgl. Gebühren
45fbfa907b0a3a9780fc256dab421850 thumb
Veranstalter: Rhein-Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Als Dave Davis 1973 in Köln geboren wurde, dachten wohl noch nicht mal seine aus Uganda
stammenden Eltern, dass er mit seiner 360-Grad-Schokoladenseite die Menschen in
Deutschland zum Lachen bringen wird. Nach dreijähriger Tätigkeit als Versicherungskaufmann
im Innendienst absolviert er ein Bachelor-Studium (Bachelor in Recording Arts). Seither ist er auch
als selbständiger Komponist und Produzent tätig und schrieb unter anderem Songs für die Boyband Part Six, Enie van de Meiklokjes, Klingeltöne für Jamba und produzierte Hörbücher. Inspiriert von einer selbsterstellten Liste mit zehn verrückten Dingen, die Davis in seinem Leben erledigt sehen will, meldet er sich bei einer Offenen Bühne an, um das ihm stets nachgesagte komödiantische Talent auf die Probe zu stellen.
Schnell folgen weitere Bühnenauftritte und dann auch die ersten TV-Auftritte bei „NightWash“, „TV Total“ und „Cindy und die jungen Wilden“. 2009 wird er dann für die Rolle des Motombo Umbokko zweifach mit dem im deutschsprachigen Raum renommierten Prix Pantheon in den Kategorien "Beklatscht & Ausgebuht“ (Publikumspreis) und „Klotzen & Glotzen“ (TVPublikumspreis) ausgezeichnet. Außerdem erhält er 2009 den Publikumspreis bei Tegtmeiers Erben. 2010 wird ihm der „Goldene Arsch mit Ohren“ im Rahmen des internationalen Kleinkunstfestivals in Koblenz überreicht. Kurz danach gewinnt er den „Deutschen Comedypreis“ in der Kategorie „Bester Newcomer 2010“.
2011 war Dave nicht nur in der Neuauflage der „Wochenshow“ als festes Ensemblemitglied auf Sat.1 zu sehen, sondern auch im Kino: In der Verfilmung von Tommy Jauds „Resturlaub“ spielte er den Pfarrer Bouba. Die DVD zum Film erschien im Dezember 2011 im Handel. In 2015 konnte Dave in der ARD Verfilmung „Ein Mord mit Aussicht“ erneut sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen, hier spielte er den Polizisten Philipp Schröder.
Von 2010 bis Juni 2012 tourt Davis mit seinem ersten Soloprogramm „SPASS UM DIE ECKE“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Als „Motombo Umbokko“ begeistert er sein Publikum mit schwarzem Humor und farbig-frohem Wortwitz. Im Oktober 2012 wird dann Premiere mit dem zweiten Programm „LIVE & IN FARBE“ gefeiert. Im Herbst 2014 starten die Previews zu Dave Davis´ drittem Solo-Programm „Afrodisiaka“ welches am 18.10.14 Premiere im Köln Comedy Festival feiert. Im Unterschied zu den vorigen Programmen steht er nun als der Rheinländer Dave Davis auf der Bühne und wagt hiermit einen Neustart in der Kabarettszene. Seit dem Jahr 2014
tritt Davis fernab seiner Bühnenfigur Motombo Umbokko ohne Haube, Kittel und gespielten Akzent auf. Als solcher wird er im März 2015 mit dem Kabarettpreis Stuttgarter Besen (Goldener Besen)des Stuttgarter Renitenztheaters ausgezeichnet. Sein aktuelles Live-Programm „BLACKO MIO!“ hat am 29.10.16 Premiere im diesjährigen Köln Comedy Festival.

Hier gibt es TICKETS

I LOVE STAND UP - Open Mic

Die Stand Up Comedy Tryout-Show

9. Oktober 2018 19:00 20:00
VVK 4,00€ zzgl. Gebühren AK 5,00€
36d296a71ffb0352c1f29d2f9cb8266e thumb
Bestuhlung: vollbestuhlt

Der Zuschauermagnet von Krefeld! Zehn bis zwölf Stand-up-Comedians, jeder sieben Minuten, dazu ein Moderator. Stars und Newcomer der rheinischen Stand-up-Comedyszene teilen sich beim I LOVE STAND UP - Open Mic zwei Stunden lang das Mikro und testen neue Gags. Das Set-up ist pur: ein Mikro, ein Hocker, ein Stativ. Die Performance auch: keine Puppen, keine Instrumente, keine Verkleidungen. Was zählt ist das reine Wort, für die Stand-Upper wie auch den Moderator und Organisator Heino Trusheim.

www.ilovestandup.de

VIDEO

Willi & Ernst - Gefährliches Halbwissen

10. Oktober 2018 19:00 20:00
VVK 18,50€ zzgl. Gebühren
Eae6c8adaac120c2ffec1f7f5bb58c9d thumb
Veranstalter: Heesen Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

2017 feierten Willi & Ernst ihr Zehnjähriges und präsentieren mit „Gefährliches Halbwissen“ ihr nunmehr viertes abendfüllendes Programm. In diesem zeigen sie ihr ungeahntes Wissensspektrum und präsentieren die gespeicherten Daten mit der Sicherheit eines Hochschulprofessors. So gehen sie unter anderem der Frage nach, ob man Snickers wirklich gerecht teilen kann oder ob sich eine Matheaufgabe ändert wenn statt Snickers Milkyway zum Einsatz kommt. All dies tun sie natürlich nur aus einem Grund: Frauen für sich zu begeistern und damit ihr unsägliches Singledasein zu beenden.
Wie in all den Jahren ist das neue Programm eine rasante Mischung aus Comedy, Improvisation, Theater und Clownerie. Mit Witzen, Sketchen und Musik bewaffnet ziehen „Willi & Ernst“ los, ihr Publikum zu begeistern und die Frauenherzen mit ihrem charmanten Dialekt und ihrer geballten rheinischen Fröhlichkeit zu erobern.
Also kommen Sie vorbei, und lernen Sie von so viel geballter Lebenserfahrung.

Hier gibt es TICKETS

NightWash Live Tour 2018

11. Oktober 2018 19:00 20:00
VVK 21,00€ zzgl. Gebühren
D311e0a6d0fe86f8ce2f6d7228dfce96 thumb
Veranstalter: Rhein Konzerte
Bestuhlung: vollbestuhlt

Was als Geheimtipp in einem Kölner Waschsalon begann, begeistert immer mehr Menschen - sogar in Krefeld. "NightWash" kommt zurück - Wer auftreten und moderieren wird, steht noch nicht fest. Sicher ist dagegen, dass die wohl beste Mixshow Deutschlands Stand-Up-Comedy präsentieren wird, wie sie wirklich ist: vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch.

Faisal Kawusi - Glaub nicht alles, was du denkst!

Eine Veranstaltung der KuFa im Seidenweberhaus, Krefeld

18. Oktober 2018 19:00 20:00
VVK 22,00€ zzgl. Gebühren
8345cfedf3bc5f4c9b1a6a98b73b9f89 thumb
870e458a86656dc8ee4f1389bad57939 thumb
Veranstalter: Kulturfabrik Krefeld e.V.
Bestuhlung: vollbestuhlt

Es ist endlich soweit!!! 1,90m geballte Comedy!!!
Faisal Kawusi, der sympathische Afghane von nebenan, erobert mit seinem ersten Soloprogramm „Glaub nicht alles, was du denkst“ die Bühnen der Republik.
Selbstironisch, komisch, mit gedanklicher Schärfe und viel Humor geht es um die Vorurteile, die das junge Comedy Schwergewicht, jeden Tag umkreisen. „Ist das sein Bauch oder ein Bombengürtel?“ ist eine der Standardfragen, die sich die Menschen stellen. Endlos viele Anekdoten kann Faisal darstellen und
nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Als Zuschauer sieht man nicht nur die Welt durch die Augen eines Afghanen, sondern auch durch die Augen eines kräftigen jungen Mannes.

„Ich bin 1,90 groß und wiege 85 Kilo!“ - das kauft ihm keiner ab.
Ein verrücktes Elternhaus, schizophrene Geschwister und der niemals enden wollende Weg als Singlemann machen dem 24-jährigen Pfundskerl zu schaffen. Faisal ist u.a. Gewinner des Mannheimer Comedy Cups 2014 und Constantin Preisträger 2014. Er ist bekannt durch Auftritte im Quatsch Comedy Club, bei Nightwash, TV Total und anderen Comedy TV Shows. Durch seine einzigartige Mimik und seinem dementsprechenden Körpereinsatz, zieht Faisal sein Publikum in den Bann. Der Zuschauer wird sich
wiedererkennen in den Figuren jenes Mannes, der als Afghane immer noch für einen Türken gehalten wird.

Hier gibt es TICKETS

Neues aus der KuFa

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein kannst Du unseren Newsletter abonnieren.

zur Newsletteranmeldung

Die neuesten Bilder